Samstag, 15. Mai 2010

Aufbewahrung Schmuck & Chaos pur ??

Hallöschen!

Bin heute etwas fertig. War gestern und heute bei uns auf der Arbeit die Hölle los.
Deshalb hab ich leider noch kein Bild von mir mit dem Kleid gemacht, dafür zeige ich Euch noch schnell wie ich meinen Schmuck aufbewahre....die Bilder habe ich nämlich schon längere Zeit auf meinem PC 

Aaaaalso, wie Ihr Euch bestimmt denken könnt, habe ich ne Menge Schmuck. :-o
Da ich ja direkt an der Quelle sitze und deswegen quasi "gezwungen" werde mir viel zu kaufen ( Die Sachen drängen sich einem ja geradezu auf wenn man sie den ganzen Tag vor Augen hat ;-)

Zu meiner Verteidigung muß ich sagen das ich früher ( damit meine ich die Zeiten wo ich als Hausfrau und Mama hinter dem Herd zu Hause verbrachte :-) fast gar keinen Schmuck besessen, geschweige denn getragen habe.
Als ich vor ca. 4 Jahren wieder angefangen zu arbeiten habe, hatte ich noch nicht mal OHRLÖCHER!!! Könnt Ihr Euch das vorstellen??? Dem wurde natürlich schnell abgeholfen und jetzt wird eben alles nachgeholt was ich Jahre zuvor versäumt habe :-o

Ok, wie fast alle Frauen stelle ich mir desöfteren die Frage: WOHIN mit dem ganzen Kram!!??

Hier also meine Lösung für die Ketten: Ich habe in meinem Schrank einen Spiegel und daneben ein einfaches, weißes Brett wo ganz viele Haken aus dem Baumarkt befestigt wurden. So kann ich wunderbar ganz viele Ketten sogar übereinander hängen und bekomme sie ( meistens ) ganz leicht zu greifen
 Solche Haken benutze ich. Man kann auch super Ohhringe daran befestigen
Ansonsten habe ich meine Armreifen, Ringe usw in verschiedenen Kästschen und Schachteln untergebracht, was mir aber so langsam auch nicht mehr reicht.....deshalb muß da unbedingt mal ne neue Lösung her......
Ich weiß äh....es sieht ziemlich chaotisch aus.....
Auf verschiedenen Blogs habe ich schon ganz tolle Tipps gesehen.
zB gibt es so tolle Drehgestelle für Ohrringe, die will ich mir unbedingt noch holen.
Oder auch eine ganz tolle Idee: Schaumstoff und kleine Ritze reingeschnitten, super für die Ringaufbewahrung, finde ich klasse!

Was ich auch sehr ärgerlich finde, wenn alles in so Schachteln nebeneinander rumliegt, das der silberne Modeschmuck so schnell anläuft! Man muß unheimlich aufpassen damit nichts silbernes neben etwas goldenem liegt oder so......

Wie bewahrt Ihr Euer Schmuck auf?

Liebe Grüsse von Yvonne

Kommentare:

  1. Wow, da sind ja echt geniale Sachen dabei

    AntwortenLöschen
  2. Das sind so schöne Sachen mit dabei; da würde ich gerne mal zum wühlen kommen :-D

    Das mit den Haken ist auch eine gute Idee!

    AntwortenLöschen
  3. Seratia, danke schön!

    britta, kannst du gerne machen, manchmal fnde ICH beim wühlen sogar sachen die ich noch nie an hatte! *g

    AntwortenLöschen
  4. Wow, ich glaube ich wäre in deinem Kleiderschrank, wie im Paradis.... wunderschöne Accessiors ;)

    AntwortenLöschen
  5. Wow, da kannst du nen Laden aufmachen! ;-)

    AntwortenLöschen