Dienstag, 4. September 2012

8 Dinge Tag: KLEIDUNG/OUTFIT oder eine Verwandlung in vier Jahren


Mareike hat mich getagged zum Thema Kleidung/Outfit! Wie kommst Du nur darauf, das mich das Thema reizt!? *hihi
Es ist für mich auf jeden Fall ein sehr interessantes Thema und es kamen sogar beim Schreiben dieses Posts einige emotionale Gefühle in mir hoch. Denn ich habe mich in den Jahren sehr verändert. Ich war früher sehr oft frustriert über mein Aussehen. Über meine Figur vor allem....und ich hatte dementsprechend große Selbstzweifel..... 

Mädels! das wird jetzt wohl ein seeehr langer und persönlicher Post werden! ( Ist also etwas größer als "8 Dinge" geworden, ich habe mehrere Tage daran gesessen! ) Also schnappt Ech am Besten ne Tasse Kaffee! :)) Ich muss sagen, es kostet mich auch wirklich ein klein wenig Überwindung Bilder von mir von früher hier zu zeigen. Ich habe es gehasst wenn ich fotografiert wurde! Deswegen habe ich auch nur ganz ganz wenige Bilder aus der Zeit gefunden.

Aus gegebenen Anlass grüsse ich hier an dieser Stelle auch ganz doll die Mädels von diesem ( sogenannten ) Läster *äh " Beauty" Board, denen es anscheinend im Moment außerordentlich Spaß macht,  in diesem Forum, darüber zu diskutieren wie meine Augenbrauen oder Fingernägel so ausschauen! Die finden das mir manche Farben üüüüüberhaupt nicht stehen ( ich brauche wohl mal ne Stilberatung *hehe ) und die auch schon bemerkt haben das ich KEINE Größe 38 trage! ( Na und! ) 
Ich finde es eigendlich nicht schlimm, habe das alles eigendlich auch mit einem Schmunzeln verfolgt. Mir ist auch sehr wohl bewußt das ich durch meinen Blog in der Öffentlichkeit stehe und auch mit Kritik umgehen muss. :))
Vielleicht solltet Ihr Euch aber auch bewußt sein, das Euer Forum auch öffentlich ist, und manchmal sogar von Bloggerinnen gelesen wird! ;)
Und hier noch ein paar Infos von mir an Euch:

Ich bin 37 Jahre. ( Richtig, also irgendwas zwischen 20 und 40! :))
Mit meinen Augenbrauen bin ich selbst auch noch nicht 100 % zufrieden, aber schaut Euch mal diesen Post an und wie sie früher ausgesehen haben! :o
Ich finde meine Nägel schön! Ist eben alles Geschmackssache!
Und YOUNG VENUS ist ein Mac - Lidschatten! :D ( Das ich nicht aussehe wie eine Junge Venus ist mir durchaus bekannt ;))

So, jetzt aber zum eigendlichen Post:

Also: Mode ist für mich was ganz ganz Wichtiges! Das war aber nicht immer so!
Wie Ihr mittlerweile sicher alle wisst, arbeite ich ja bei Takko und bin so ständig auf der Arbeit
mit den neuesten Trends, Looks und Farben beschäftigt. Ein Job der mir unheimlich viel Spaß macht!


Als ich anfing wieder zu arbeiten, war ich eher so der "Hausmütterchen - Typ" würde ich mal sagen. Kleidung war für mich eher zweckmäßig. Mit zwei kleinen Kindern wurde sie ja eh ständig nur wieder dreckig.....mit meiner Figur war ich damals auch sehr unzufrieden, also lief ich oft nur im Schlapperlook rum! Leggings und weite Pullies! Schrecklich!

Damals hatte ich bestimmt auch noch 20 kg mehr auf den Rippen. Einkaufen war für mich eine Qual! Bei H&M passte mir noch nicht mal XL. Es gab zwar auch schon Mode in großen Größen, aber meistens nur Zelte und so altmodisches Zeugs.....

Hier habe ich mal ein Foto von früher rausgekramt....erkennt Ihr mich? :o


Boah! Was für ein Brummer!! :))



Ich trug auch immer nur schwarze Hosen. Erstens weil schwarz ja bekanntlich "schlank" macht und zweitens fand ich einfach nie eine Jeans, die mir passte und in der ich mich wohlfühlen konnte.

So sah ich noch 2008 aus! Ich kann kaum fassen das das grad mal vor vier Jahren war!


Nach der Geburt meines zweites Kindes fing ich dann an Diät zu machen! Meistens Trennkost oder so`n Zeug. Was hab ich mich gequält! Und dabei hab ich doch sooooo gerne gekocht und gebacken!! :( Sogar das eklige Almased - Pulver habe ich getrunken! Bis ich fast zusammengeklappt wäre und der Notarzt kommen mußte......

Das also waren meine schlanksten Zeiten! :D ( Ausgerechnet aus der Zeit habe ich kaum noch Bilder *Mist! )



Wenn die Kinder Mittagsschlaf hielten habe ich nach DVD`s geturnt. Callanetics und Stepper bis zum Abwinken! Endlich hatte ich Erfolg und nahm ab.
Ich trug zwar immer noch fast nur schwarze Hosen aber war schon mutiger bei den Oberteilen und trug auch mehr Farbe. Ich fing auch an Schmuck zu tragen. Stellt Euch vor mit 30 Jahren habe ich mir erst Ohrlöcher stechen lassen!!

Hatte sogar meine eigene kleine Erfolgsstory "Applaus ! " bei der Zeitschrift SHAPE ( Ich weiß den Artikel wollte ich Euch schon so lange mal zeigen! Ich finde aber leider gerade das Heft nicht, aber das hol ich nach! )

Dann der üliche Jojoeffekt! Ich nahm natürlich wieder zu weil ich dem strengen Ernährungsplan nicht mehr folgen konnte und wollte.

Ich glaube mein Job bei Takko hat mir dann auch sehr geholfen mich zu verändern:
Ich fing ganz langsam an, mit Mode zu experimentieren. Spielte viel mit Farben und Mustern um zu erkennen was mir steht. Hier mal ein paar Bilder, die sind gerade mal 4 Jahre alt. 

Ich glaub da fing aber auf jeden Fall mein Modefimmel an ;))











Meine Haare hatte ich mir immer zu einem "Nest" hochgesteckt. Damals gefiel`s. Doch wenn ich mir die Bilder jetzt so anschaue.....einfach nur schrecklich!


Ich fühlte mich zwar immer noch viel zu dick, aber es machte mir auf einmal richtig viel Spaß shoppen zu gehen und so wurde mein Schrank immer voller und voller :o



2009 Meine erste Jeans! Ihr könnt Euch nicht vorstellen wie ich mich damals gefühlt habe.....


Das spornte mich an weiter abzunehmen!


Und weil ich ja jetzt bei Takko arbeitete war mir klar: "Wenn ich hier arbeite will ich auch in die Klamotten reinpassen! " Und zwar NICHT in die aus der Maxi - Abteilung!
Also der Speck muss noch mehr weg! :D




Aber dieses Mal ließ ich mir mehr Zeit. Keine Diät mehr!
Ich brauche jeden Tag mein reichhaltiges Frühstück. Unter der Woche esse ich mittags meistens ein oder zwei Brote, oder mal einen Salat. Nachmittags auf der Arbeit trinke ich eine Buttermilch und abends esse ich dann nichts mehr! Nichts Süßes. Aber am Wochenende wird dann richtig gut gekocht und auch mal geschlemmt! So habe ich es geschafft ganz langsam aber mit Genuss mich immer wohler zu fühlen. Ich wiege mich nie! Mir sagen immer nur die Hosen ob ich abgenommen habe oder zu.

Im März 2010 fing ich dann zu bloggen an!
Ich merkte sehr schnell über Mode und Kosmetik zu schreiben macht mir Spaß! :O








Ich veränderte mich immer mehr! Auch das ich hier so viele nette Leute kennen gelernt habe und Eure Kommentare, die mir immer Mut gemacht haben , so weiter zu machen, hat mir sehr viel dabei geholfen!




Ganz langsam und ohne Stress nahm ich auch noch ein bisschen ab und auch in Jeans fühlte ich mich jetzt pudelwohl! :))






Jetzt fing ich auch an mit meinen Freundinnen aus zu gehen! Jetzt traute ich mich wieder raus und wollte mich auch zeigen! :o







Und WIEDER ne Hosengröße weniger! :))



Auch durch das Bloggen habe ich mich sehr verändert!
Ich habe hier gelernt wie man sich richtig schminkt! Wenn ich diese Fotos ganz am Anfang der Bloggerei sehe, frage ich mich echt, wie konnte ich so rumlaufen!? Meine Augenbrauen waren sooooo schrecklich! Fast schwarz, gerade und dick.....Dabei hat mir das immer eine Kosmetikerin so gemacht! Ich trug immer nur einen dicken, fetten Lidstrich unten und auch meine Lippen umrandete ich ganz dunkel. Mir gefiel das mal! Kaum zu glauben......



Puh.....wenn ich das so mit heute vergleiche......aber woher soll man auch wissen wie man sich richtig schminkt! Mir hat das keiner beigebracht!



Heute mache ich mir meine Augenbrauen selbst und fühle mich so viel wohler. Für manche mögen sie bestimmt noch viel zu dunkel und zu dünn sein, aber so gefällt`s mir eben. Ich habe es ja auch schon versucht sie heller zu tragen, aber damit fühle ich mich einfach nicht wohl.



Schminken macht mir einfach unheimlich viel Spaß! Ich probiere ständig was Neues, bin bestimmt nicht perfekt, aber es wird immer besser!





Es mag für viele vielleicht total oberflächig erscheinen über einen Lippenstift oder neuen Lidschatten zu schreiben......aber es macht eben einfach unheimlich viel Spaß sich hier mit Gleichgesinnten über Schminke und Make up auszutauschen! Das heisst ja nicht das man sich deswegen nicht auch für andere Sachen interessiert!




Seit ca. 2 Jahren bin ich Kosmetik und vor allem Mac - süchtig! :))
Meine Sammlung wächst und wächst und ich liebe es, mir ständig neue Looks damit zu überlegen! Da fällt mir zb spontan die Mac Holiday Le vom letzten Jahr ein ;))


Wenn ich mich schminke, überlege ich immer schon vorher, was ich dazu tragen werde, denn für mich gehören Schminke, Klamotten und Schmuck einfach zusammen!

Meine Haare früher: Rote Naturlocken mit Pony! Und auf der rechten Seite drei blonde, angeschweißte Strähnchen! :))) *schüttel



Ich trug eine ( zwar schicke ) Brille, aber mit Kontaktlinsen fühle ich mich einfach viel viel wohler! Finde auch das ohne Brille die Augen besser zur Geltung kommen.

Achtung! *kreisch!!!!





Ich hab mir die Haare früher immer stufig schneiden lassen, umso wilder sahen sie dann natürlich aus! Ich hab mich irgendwie nie getraut mal was zu verändern, denn jeder hat immer nur gesagt " Du hast doch sooooooo schöne Haare!!"
Dann war es soweit und ich hab meine Freundin mal mit einem Glätteisen dran gelassen! Das Ergebnis gefiel mir total gut! Ich fühlte mich wie neu geboren! :))





Dann habe ich mir auch das esrte Mal Strähnchen machen lassen. Ein total neuer Look!




Und so sehe ich heute 2012 aus! Ich bin der Meinung ich habe meinen Stil gefunden!

















Finde es sehr sehr schade, wenn manche Leute anscheinend nix Besseres zu tun haben, als sich darüber zu unterhalten, wie denn jemand aussieht! Vielleicht sollte man sich dann wenigstens mal die Mühe machen und denjenigen kennen zu lernen um zu hinterfragen, wieso man denn das so und so macht. NOBODY IS PEFECT ! Muss man auch nicht sein!
Aber ich persönlich gefalle mir so wie ich heute aussehe, einfach besser, es war aber auch ein langer, harter Weg für mich! Vielleicht ist das auch der Grund warum ich keinerlei Probleme habe, mich hier öffentlich so zu präsentieren.......


Ich trage unheimlich gerne Farben und schminke mich eben auch farblich passend dazu. Für manche, die es lieber natürlich mögen, mag das vielleicht too much sein, aber mir gefällt es eben so! Ich kann zwar immer noch keine kurzen Röcke oder Hosen im Sommer anziehen, was mich manchmal schon etwas traurig macht, aber ich habe meine innere Ruhe gefunden und das ist das Wichtigste!


Liebe Grüsse Eure Yvonne

Ps: Liebste Mareike, ich hoffe Du verzeihst mir was ich aus Deinen Tag gemacht habe! ;))


Kommentare:

  1. Wunderschöner Post bei dem Du viel Mut gezeigt hast. Ich finde es interessant zu sehen wie Du Dich in den Jahren verändert hast. Ich muss ehrlich sagen das mir die älteren Bilder von Dir ebenso gut gefallen wie die neueren, das war damals einfach so und dazu muss man stehen (was Du mit dem Post tust). Nur Deine Haare gefallen mir etwas heller und nicht so stufig besser...
    GLG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für deinen lieben kommentar linchen :)
      ich habe mich beim schreiben dieses postest auch gefragt ob ich in vier jahren vielleicht auch wieder sage: ach herrje, sahst du da schrecklich aus! :))

      Löschen
  2. Respekt vor diesem langen und offenen Post! Du hast einen tollen Weg hinter Dir.

    Alles Liebe

    Nessy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen dank nessy, freut mich das du dir die zeit zum lesen genommen hast :)

      liebe grüsse zurück

      Löschen
  3. Wow, ein richtig toller Post!!! :)

    AntwortenLöschen
  4. Was gibt es denn da zu verzeihen?? Der Post ist klasse geworden, mit der Ausführlichkeit und vor allem den vielen tollen Bildern h abe ich nicht gerechnet!!! Vielen Dank fürs mitmachen, das ist richtig super geworden!

    Und ich habs ja vermutet, aber jetzt weiß ichs genau: wir sind fast gleich alt :-) In 2 Monaten bin ich auch 37 - wusste doch das passt bei uns irgendwie *gg*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. na ja.....ist halt voll lang geworden ;) und ein bisschen anders eben....

      :D *g

      Löschen
  5. ein toller post. ich finde du siehst auf jedem foto gut aus, auch wenn mir deine neue frisur besser gefällt, als die alte.
    es ist sehr mutig von dir so öffentlich zu deiner vergangenheit zu stehen.
    du bist einfach eine tolle frau!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen vielen dank meine liebe! *kiss
      ja ein bisschen mut hab ich dazu schon gebraucht.....aber es ist ja auch ganz normal das man sich im leben verändert und auch weiter entwickelt
      ich bin mal gespannt wie ich in weiteren 4 jahren aussehe! :D

      Löschen
  6. Wow, ich bewundere Dich, deinen Mut und deinen Ergeiz!! Herzlichen Glückwunsch zu dieser enormen und wunderbaren Veränderung, einen solchen Willen haben die wenigsten!! Da kannst du echt stolz auf dich sein, höre bitte nicht auf solche unwissenden, lästergeilen Weiber :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen vielen dank für deinen lieben kommentar! *kiss
      ich bin auch wirklich stolz darauf, niemand weiß wie es vorher in mir ausgesehen hat, wie sehr ich früher gelitten habe manchmal....

      Löschen
  7. Du hast dich wirklich krass verändert! Fast ne andere Person aber positiv :) Für den alter (nein ich möchte damit nicht sagen, dass du ein alter hase bist) find eich deinen style wirklich total toll, er passt super zu dir. deine haare sind umheimlich und und ich verstehe nicht, was diese komischen mädels da für minderwertigkeitskomplexe haben, dass sie sagen müssen deine augenbrauen etc seinen nicht schön. :D peinlich sowas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen vielen dank liebes! das tut richtig gut hier eure ganzen kommentare heut zu lesen! *kiss

      Löschen
  8. Hi!

    Ein wirklich toller Post von dir, der sicher vielen Frauen Mut macht.
    Lass die Leute einfach reden, wahrscheinlich sind sie einfach nur neidisch. Manche Leute haben einfach nichts besseres zu tun als zu lästern. Die sollten sich einfach ein Hobby suchen. Wie würde den die Welt aussehen, wenn alle nach einer bestimmten Vorgabe aussehen würden. Wichtig ist das man sich wohl fühlt und das kann einen niemand nehmen. Ich finde du hast dich wirklich toll verändert.

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen dank für deinen lieben kommentar! ich muss ehrlich sagen ich war schon sehr überrascht das man mir und meinem ausehen einen ganzen tread gewidmet hat....

      liebe grüsse

      Löschen
  9. Also jetzt habe ich es gerade nochmal angekuckt und durchgelesen - ich finds klasse!!! Und hat mich auch etwas motiviert... habe heute haufenweise Salat, Gemüse und sonstiges gesundes Zeug gekauft - die Kilo's müssen weg *gg* Ich werd aber abends (wieder) auf Kohlenhydrate verzichten, das geht bei mir am einfachsten und kann ich am besten durchhalten. Mittagessen etc. bleibt gleich, dann brauch ich auch auf nix verzichten. Hat zumindest heute schon mal gut geklappt... griechischer Salat mit ganz viel Schafskäse :-))

    Schönen Abend noch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für`s lesen! *g
      das freut mich jetzt aber total das ich dich etwas motivieren konnte :))
      ja mach das einfach so ganz locker ohne dich zu quälen, dann dauert es zwar länger aber so kannst du mit genuss abnehmen!
      ich wünsche dir viel spaß und erfolg!
      es gibt wirklich soooo viele leckere sachen die man da essen kann :)

      gglg und dir auch noch einen schönen abend <3

      Löschen
  10. Ich bin sprachlos aber positiv sprachlos!
    HUT AB LIEBES! So was persönliches zu zeigen und zu schreiben zeigt viel Mut! Aber so kenne ich dich doch! Mutig, Ehrgeizig und Ehrlich!
    Du, niemand ist perfekt! Weil sogar die schlanken schwächen haben!Gott hat den z.B keine schöne Füße gegeben*lol* und die müssen die immer verstecken hahahah! ok..spaß zur seite!
    Ich bin dick! ich war ganze leben dick.ich bin dick zu Welt gekommen und dann in kommunistischen Polen haben die mich mit nur einen Jahr mit wurst und weißbrot gefuttert! hahah! also 1999 wog ich 157kg..jaaaaaa mach jetzt deine schöne blaue augen groß! hahahah! habe Gr.58 getragen und jetzt noch 50. ja, ich weiß ich kann auch 46 schaffen aber alles nach und nach. ich habe seit januar 23kg abgenommen und rauche auch nicht mehr grrrr... und mir haben keine wunder geholfen! nein! das musste einfach im meinen kopf klick machen! ich musste das wollen! und ich will es! ja, es ist schwer! aber was ist einfach?! leben ist auch schwer und ich sitze nicht und heule! ich hasse so was, ich hasse wenn menschen schwach sind! klar, sind tage wo ich durch drehe weil ich meine tage habe und etwas süßes will aber letztes sommer habe hose in 54 getragen und dieses 50! also...nein...mach es weiter! und ich sehe auch anders aus..viel anders! ich 1997 habe lange haare gehabt! ja!? ich denke jeder ändert sich.ich sehe jetzt besser aus als vor 15 jahren! obwol ich jetzt älter geworden bin! nicht vergessen, ich bin schon 32!!! vor 2 wochen habe ich mit meinen mann meine alte bilder angeschaut und wir haben richtig laut gelacht! ich sah wie ne opfer aus wie ne fette tonne! aber ich fand mich damals cool! ok...cool war ich immer ! hahaha! bin jetzt eingebildet? nö! hahaha
    also liebes! sei STOLZ! BITTE! SEI ES!
    du hast soooo viel geschafft!du siehst so phänomenal aus! damals sahst du auch gut aus aber jetzt hast du dich zum weißen Schwan entwickelt! und deine haare mag ich jetzt auch viel lieber! du hast DICH gefunden und so soll es bleiben! klasse! und ich mag deine Outfits Posts immer sehr!Und deine Augenbrauen mag ich auch! und die Lippen wie die jetzt sind ebenso sehr <3
    Liebste Grüße , drück dich & 1000 bussis :*******

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich hab deinen kommentar jetzt schon soooo oft gelesen un dbin immer noch platt....
      darüber was auch DU geschafft hast! du kannst auch so mega stolz sein süsse!
      und du bist immer so herzlich und lieb! was würde ich, was würden so viiiieeeele blogger nur ohne deine kommentare machen!??

      vielen vielen dank nochmal! <3 <3 <3

      Löschen
    2. Ich danke Dir! unsere sms machen mir immer so viel spaß! das tut immer so gut :) drück dich meine liebe <3 <3 <3
      Bussi :******

      Löschen
  11. super klasse post! hab ihn förmlich verschlungen. deine veränderungen sind echt der hammer...
    und ich finde es lustig, dass die damen über dich "lästern", denn hey...lästerattacken muss man sich auch erst verdienen, also spricht das schon wieder für dich (wenn du verstehst was ich meine)
    ich finde dich, deinen stil, deine nägel, haare und lippen klasse...und deine augenbrauen sind mir heute zum ersten mal aufgefallen...ich finde sie passen super zu dir :)

    drück dich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das ist so lieb von dir und freut mich total zu lesen! *seufz
      ihr seid alle so wahnsinnig nett!

      gglg <3 <3 <3

      Löschen
  12. wow, ich verfolge deinen blog nur nebenher, aber wie du dich verändert hast ist sehr beeindruckend. Die Augenbrauen und der untere Lidstrich sahen wirklich unvorteilhaft aus.
    ich dinde es bemerkenswert, wenn man älter wird und doch immer jünger aussieht! richtig toll! Scheint wirklich so zu sein, als hättest du deinen Stil gefunden, und der ist super! die Augenbrauen sehen doch auch toll aus, vor allem im Vergleich zu vorher :)
    liebe grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen dank helena das ist sehr lieb von dir! <3
      ich fühle mich so wie ich es jetzt bin auch wirklich sehr wohl! :))

      liebe grüsse

      Löschen
  13. Wundervoller Post liebe Yvonne! :)
    Ich finde es sehr interessant diese Entwicklung zu sehen, der Unterschied ist schon gewaltig. Aber wie das so ist, man reift ja grundsätzlich und die eigene Ansicht, im wahrsten Sinne des Wortes, wird von Jahr zu Jahr anders wahrgenommen.
    Du bist eine tolle Frau! :)

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  14. Danke, dass Du die Fotos und Deine Geschichte mit uns geteilt hast! Finde ich toll und super mutig!
    Du siehst toll aus! Immer wenn ich Deine Haare und deine Haut sehe, bin ich etwas neidisch. Es stimmt, die Pudel-Hochsteckfrisur ist nicht sehr schmeichelnd und die Lippen dunkel zu umranden finde ich auch schrecklich, aber auch mit einigen Kilo mehr hast Du sehr gut ausgesehen.
    Deine Outfits finde ich immer super, besonders weil Du Farben wählst, die Dir so gut stehen.
    Ich hab übrigens mit Weight Watchers 10 Kg abgenommen, es war gar nicht so schwer, es einzuhalten, hat aber nur sehr lange gedauert (8 Monate). Würd ich jedem empfehlen! Dafür musste ich nicht auf so viele Sachen verzichten. Ich hoffe natürlich, dass bei mir nicht der Jojo-Effekt kommt.


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen dank für deinen lieben kommentar! <3
      ganz toll das du so viel abgenommen hast, aber da du so langsam die pfunde verloren hast glaube ich nicht das du einen jojo-effekt zu befürchten hast....

      ganz liebe grüsse <3

      Löschen
  15. Wow!!!! Ganz ganz ganz überragender Post! Sehr mutig, offen und herzlich. Du bist eine tolle Frau die nicht nur von außen strahlt. Du bist klasse:)

    Julia:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen dank süsse das ist sehr lieb von dir! <3

      Löschen
  16. Ich musste mich an die Augenbrauen am Anfang auch gewöhnen ^^ Ich fand, dass die Form viel zu hart für deine Gesichtszüge sind. Aber mittlerweile habe ich mich einfach so krass an die gewöhnt :D die sind einfach ein Teil von dir, und ich finde, dass das dich irgendwie ausmacht :) Ich habe auch Spaß und Freude daran gefunden, zu sehen wie du mit Muster und Farben und kosmetik herum experimentierst :))))

    Das traue ich mich kaum, und bleibe da lieber bei den "bewährten" Sachen :D

    Danke für diesen extrem persönlichen Post, die harte Arbeit, die du in deinen Blog steckst (wollte ich als stille Leserin einfach immer mal sagen). Für mich hat das nichts mit Mitteilungsbedürfnis zu tun, sondern Teilhaben lassen an andere Leben. Wems nicht gefällt, sollte nicht unnötig länger Zeit damit verschwenden, über andere Menschen zu lästern.

    P.S.: danke für die WAHNSINNIG vielen Swatches und div. Anfixereien :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen dank für deinen lieben kommentar, sowas zu lesen tut unheimlich gut und gibt einem ganz viel kraft so weiter zu machen :))
      alles liebe wünsche ich dir! <3 <3 <3

      Löschen
  17. Das ist der tollste und spannedester TAG den ich bisher je gelesen habe!!! Wirklich Süße :* du hast dich stark im guten und schönem verändert und dein jetziger Stil gefällt mir total.Ich freue mich natürlich auch für dich das du nun angekommen bist :)

    LG Lina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen dank liebes das freut mich sehr! <3

      Löschen
  18. Wow, was für ein Post!
    Du hast ja wirklich einiges durchgemacht mit dir und deinem Körper. Sehr mutig, dass du das hier so zeigst. Aber manchmal muss man sich sowas einfah von der Seele reden und manchmal ist es auch gut in die Offensive zu gehen!

    Dein neues Ich gefällt mir auf jeden Fall sehr gut. Das damalige Du (vor über 2 Jahren ;-)) war auch gut, aber die glatten Haare und das harmonischerer Lippenmakeup ist super!

    Schön, wieder an deinem Leben teil zu haben! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hey vielen dank! und schön das du wieder da bist! :))

      Löschen